Vorteile für den Tierbesitzer

Durch die GVP-Zertifizierung hebt sich eine Tierarztpraxis oder Tierklinik  in puncto Qualität und Qualitätssicherung deutlich von nicht zertifizierten Praxen ab.

Durch  genau geplante und festgelegte Arbeitsabläufe wird ein gleichbleibend hohes Leistungsniveau für den Tierbesitzer  und sein zu behandelndes Tier erzielt.

Jeder Mitarbeiter weiß genau, was wann zu tun ist. Dies vermeidet Chaos und unprofessionelles Vorgehen. Die Tätigkeit des Tierarztes erlangt  dadurch mehr Transparenz  und Nachvollziehbarkeit für den Tierbesitzer, was zu größerer Zufriedenheit sowie zu mehr Sicherheit auf beiden Seiten führt.

Der Tierbesitzer kann auf die Einhaltung von festgelegten Standards vertrauen.